Angebot!
12,00 

1,86  1,71  / 1000 g

Die Leinkuchen Pellets der Erlenbacher Ölmühle werden aus regionalen, hochwertigen und 100% naturbelassenen Leinsamen, während der Herstellung von Speiseöl, gewonnen. Durch das besonders schonende Herstellungsverfahren der Kaltpressung, ohne jegliche Konservierungsstoffe oder Zusätze, entsteht ein hochwertiges Zusatzfuttermittel für ihr Pferd.

Unsere Leinkuchen zeichnen sich besonders durch den hohen Anteil an Schleim- und Quellstoffen aus, welche die Verdauung der Pferde auf natürliche Weise regulieren, anregen und regenerieren.

Darüber hinaus enthalten die Pellets viel hochwertiges Eiweiß und essenzielle Fettsäuren, welche sich zusätzlich positiv auf den Stoffwechsel Ihres Pferdes auswirken.Im Gegensatz zum ganzen Leinsamen weisen Leinkuchen Pellets nur noch einen Ölgehalt von 12 bis 14 % auf. Daher sind diese für Pferde besser verdaulich. Aufgrund des hohen Eiweißgehaltes sind unsere Leinkuchen Pellets auch in der Fohlenaufzucht zu empfehlen.

Leinkuchen Pellets fördern:

  • Verdauung (z. B nach Kolik oder Magenproblemen)
  • glänzendes Fell
  • Hornqualität
  • Fellwechsel

Empfohlen von Anette Braun – Tierphysiotherapeutin. (zur Website)

 

Fütterungsempfehlung: 

Großpferd (600 kg Körpergewicht) 100 g / Tag. Ponys und Kleinpferde entsprechend  weniger. Die Pellets können direkt ohne jegliches einweichen oder kochen mit dem Krippenfutter oder als Leckerli verfüttert werden.

Inhaltsstoffe ca.:

100% Leinkuchen, kaltgepresst; Rohfett 12%, Rohprotein 34%, Rohfaser 18%, Ballaststoffe  31%


Kategorie