Rapsöl

(2 Kundenrezensionen)

2,60 5,20 

2,60 1,04  / 100 ml

regional & 100 % naturbelassen
schonend kaltgepresst
aus Hofeigenen Saaten
geeignet für die kalte & warme Küche

Mehr Informationen

Kostenlose Lieferung – Ab einem Bestellwert von 68 €
100% Frischegarantie – Frisch gepresst & aus eigenem Anbau
Sichere Zahlung – Wir garantieren einen sicheren Einkauf

Rapsöl - Das Allroundgenie

Unser mildes, goldgelbes Rapsöl ist ein Alleskönner!

Das Rapsöl gilt als das ausgeglichenste Speiseöl unseres Sortiments.

Die hierfür verwendete Rapssaat wird auf unseren eigenen Feldern kultiviert, geerntet und nach der Reinigung in der hofeigenen Ölmühle zu hochwertigem Öl gepresst.

Durch die klassische Kaltpressung bleiben seine wichtigen Vitamine und Fettbegleitstoffe erhalten.

Das kaltgepresste Rapsöl ist ein echtes Allroundgenie.
Es wird in der kalten Küche verwendet und eignet sich darüber hinaus hervorragend zum Backen, Kochen, Garen, Dünsten und schwachen Braten bis zu einer Temperatur von ca. 180 °C.

Die angebrochene Flasche sollte innerhalb weniger Monate aufgebraucht und kühl und dunkel gelagert werden.

Rapsöl Inhaltsstoffe/Nährwerte

Nährwerttabelle
durchschnittliche Nährwerte je 100 ml:
Energie 3420 kJ / 831 kcal
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
davon einfach ungesättigte Fettsäuren
davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren
92,2 g
6,3 g
61,2 g
24,7 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
Eiweiß
0 g
0 g
0 g
Salz 0 g

enthält Omega-3-Fettsäuren 7,7 g
Angabe zu Material
Verpackungsmaterial
Verpackungsart
Glas
Flasche

rapsoel kaltgepresst

Nahaufnahme einer Raps-Pflanze auf den Feldern der Erlenbacher Ölmühle.

Rapsöl – gesund, kaltgepresst und nativ

Rapsöl zählt – neben viele anderen Ölen, die Sie bei uns ebenfalls finden – zu den gesunden Pflanzenölen. Natives Rapsöl überzeugt nicht nur mit vielen gesundheitlichen Vorzügen. Auch der Geschmack von Rapsöl passt zu vielen Speisen, denen die feine nussig-herbe Note Würze verleiht.

In der Erlenbacher Ölmühle entsteht das Rapsöl aus Raps, der auf unseren eigenen Feldern kultiviert und geerntet wird. Anschließend wird die Rapssaat in unserer hofeigenen Ölmühle zu reinem Rapsöl weiterverarbeitet.

Unser Rapsöl ist nativ und kaltgepresst und besticht mit seinem milden Geschmack. Alle Fragen rund um das beste Rapsöl, wie Sie gutes Rapsöl erkennen und was man mit Rapsöl alles machen kann, beantworten und erklären wir Ihnen hier.

Unterschied Rapsöl und Rapskernöl

Wie das unraffinierte Rapsöl ist auch das Rapskernöl kaltgepresst. Rapskernöl jedoch wird aus den gelben Kernen der Rapssaat gewonnen. Der dunkle Mantel der Saat wird vor dem Pressvorgang entfernt. Das so gewonnene Öl ist gegenüber anderen kaltgepressten Rapsölen milder im Geschmack. Grund dafür sind die Bitterstoffe, die in der Schale der Rapssaat enthalten sind und die bei dieser Art der Ölgewinnung nicht mit ins Endprodukt gelangen. Beide Öle enthalten alle guten Inhaltsstoffe von Rapsöl – einschließlich wertvoller Vitamine. Für welches der beiden Öle man sich entscheidet, ist also vor allem eine Geschmacksfrage. Rapsöl ist etwas kräftiger im Geschmack, Rapskernöl ist eher nussig-mild und von goldgelber Farbe.

Exklusiver Ölfreund werden und die Vorteile unserer Newsletter genießen

+ monatlich News zu unseren Produkten
+ frühzeitig von neuen Produkten erfahren
+ exklusive Preisvorteile in Form von Rabatt-Codes
+ nichts verpassen
+ Einblick hinter die Kulissen der Erlenbacher Ölmühle

Wie gesund ist Rapsöl?

Rapsöl zählt zu den gesündesten Pflanzenölen überhaupt. Ein Grund dafür ist das beim Rapsöl exzellente Omega-3- zu Omega-6-Verhältnis. Dies hat einen positiven Einfluss auf den Cholesterinspiegel und auch auf das Herz-Kreislauf-System. Hinzu kommen die hohen Anteile an Linolensäure und Linolsäure sowie einiges an Vitaminen. Für welches der vielen gesunden Pflanzenöle Sie sich entscheiden sollten, hängt letztlich vor allem von zwei Dingen ab: der Frage, welche Inhaltsstoffe für Ihren persönlichen Bedarf besonders wichtig sind, und dem Geschmack.

Für welches Öl Sie sich auch entscheiden: Achten Sie dabei auf eine hohe Qualität der Ware – denn mindere Qualität bedeutet in der Regel auch, dass wertvolle Inhaltsstoffe verloren gehen.

rapsoel gesund

Das Verhältnis von Linolsäure zu α-Linolensäure liegt bei Rapsöl bei 1:2. Weder Linolsäure noch α-Linolensäure können von Körper nicht selbständig hergestellt werden und müssen mit der Nahrung aufgenommen werden.

rapsoel kaufen

Bei der Erlenbacher Ölmühle bekommen Sie Rapsöl in 100 ml, 250 ml & 500 ml Flaschen.

Rapsöl kaufen

Beim Rapsöl kaufen sollten Sie vor allem auf eine gute Qualität achten – egal, ob Sie im Geschäft oder online kaufen. Wenn Sie Rapsöl online kaufen möchten, bieten wir von der Erlenbacher Ölmühle Ihnen hochwertiges kaltgepresstes Rapsöl aus hofeigenen Saaten in folgenden Größen:

  • Rapsöl 100 ml
  • Rapsöl 250 ml
  • Rapsöl 500 ml

Welche Größe Sie wählen, hängt natürlich von Ihrem regelmäßigen Verbrauch ab. Nutzen Sie Rapsöl nur gelegentlich als ein Öl unter vielen oder kochen Sie insgesamt eher wenig, empfiehlt sich eine kleinere Flasche, da das Öl nach einiger Zeit ranzig wird und die Haltbarkeit einer geöffneten Flasche verkürzt ist.

Rapsöl: Verwendung

Vielleicht fragen Sie sich: Für was ist Rapsöl gut? Denn schließlich gibt es viele verschiedene Speiseöle, die jeweils ihre eigenen Vorzüge haben. Schauen wir uns also einmal an, wozu Rapsöl Verwendung finden kann. Beispiele sind etwa der Einsatz von Rapsöl in Babybreis, Rapsöl fürs Ölziehen oder Rapsöl für Haare und Haut. Zudem – und das ist vielleicht der wichtigste Einsatzbereich – trägt Rapsöl zur Regulierung der Blutfettwerte bei. Dies ist auch der Grund, warum manchmal Rapsöl zum Abnehmen empfohlen wird. Einige dieser Punkte und weitere Anwendungsfelder von Rapsöl wollen wir uns nun noch einmal genauer anschauen.

Rapsöl in der Küche

Die wichtigste Frage bei der Verwendung von Pflanzenölen in der Küche ist der Rauchpunkt. Dieser gibt an, wie stark man das Öl – in unserem Fall Rapsöl – erhitzen kann.
Wo also liegt der Rauchpunkt bei Rapsöl? Hier ist zu beachten, dass das klassische kaltgepresste Rapsöl der Erlenbacher Ölmühle einen anderen, niedrigeren Rauchpunkt hat als das Bratöl aus Raps. Beide Öle sind kaltgepresst und schonend aus hofeigenen Saaten gewonnen.

Während unser Bratöl Raps jedoch bis zu 225 °C erhitzt werden kann, kann unser klassisches kaltgepresstes Rapsöl nur bis etwa 180 °C erhitzt werden. Dieses Öl kann darum nur in Speisen verwendet werden, für deren Zubereitung die Temperatur des Rapsöls 180 °C nicht übersteigt. Natives kaltgepresstes Rapsöl ist also zum Braten durchaus geeignet; ebenso kann man kaltgepresstes Rapsöl zum Backen verwenden – mit gewissen Einschränkungen. Anderenfalls sollten Sie auf unser Bratöl zurückgreifen.

Ansonsten kann man mit Rapsöl ganz normal kochen – sein Vorteil ist der milde, unaufdringliche Geschmack. Gerade Menschen, die beispielsweise den markanten Eigengeschmack von Olivenöl nicht mögen, greifen gerne auf Rapsöl zurück. Wunderbar lässt sich Rapsöl für Salate verwenden – gerade wegen des gerade schon angesprochenen milden Geschmacks ist es eine sehr gute Grundlage für klassische Salatmayonnaisen.

rapsoel rauchpunkt

Während unser klassisches Rapsöl bis 180 °C erhitzt werden kann, kann unser Bratöl aus Raps bis 225 °C erhitzt werden. Zum Bratöl Produkt hier klicken.

rapsoel frittieren

Ist Rapsöl zum Frittieren geeignet?

Ja, im Prinzip ist kaltgepresstes Rapsöl auch zum Frittieren geeignet. Beim Frittieren wird das Öl auf 160 bis maximal 175 °C erhitzt. Damit kann auch kaltgepresstes Rapsöl in die Fritteuse, denn es darf bis zu einer Temperatur von ca. 180 °C erhitzt werden.

Rapsöl: Haltbarkeit & Lagerung

Wie lange ist Rapsöl haltbar? Diese Frage stellt sich eigentlich für alle Nutzer von Pflanzenölen. Die Haltbarkeit von Rapsöl ist im Vergleich zu anderen Ölen wie etwa Leinöl relativ lang: Auch im angebrochenen Zustand ist es noch einige Monate haltbar, ungeöffnet deutlich länger.
Die Rapsöl-Haltbarkeit hängt aber auch von der richtigen Lagerung ab. Wie also soll man Rapsöl richtig lagern? Grundsätzlich empfiehlt es sich, Rapsöl im Kühlschrank zu lagern – das gilt im Prinzip so auch für alle anderen Speiseöle. Alternativ kann man es auch einfrieren, das kann die Haltbarkeit des Rapsöls verlängern.

Weitere interessante Themen

Kann Rapsöl schlecht werden?

Wie alle Öle kann auch Rapsöl ranzig werden. Dann sollten Sie das Rapsöl entsorgen. Das Öl hält tendenziell länger, wenn Sie auf eine gute Lagerung achten. Ist das Rapsöl bereits abgelaufen, sollten Sie auf jeden Fall einen Geschmackstest machen, bevor Sie das Öl für die Zubereitung von Speisen verwenden. Ranziges, abgelaufenes Rapsöl verdirbt ansonsten die ganze Mahlzeit!

Herstellung des Rapsöls

Die Herstellung von Rapsöl aus der Erlenbacher Ölmühle erfolgt in Kaltpressung. Nach der Ernte von unseren eigenen Feldern wird die Saat zunächst gereinigt und dann klassisch kaltgepresst. Vielleicht fragen Sie sich: Wie wird Rapsöl aber genau hergestellt? Kaltpressung bedeutet schlicht, dass das Öl aus der Saat gepresst wird, ohne dass der Rohstoff in diesem Arbeitsgang erhitzt oder erwärmt wird. Der Vorteil der Kaltpressung: Bei dieser Form der Rapsöl-Herstellung bleiben die vielen wichtigen Vitamine und Fettbegleitstoffe im Raps erhalten.

Rapsöl – Wirkung

Rapsöl kann sich, regelmäßig angewendet, positiv auf eine Vielzahl von Körperprozessen aus. Die Blutfettwerte wurden bereits mehrfach angesprochen. Zudem wirkt Rapsöl entzündungshemmend und wirkt so von innen heilend auf den ganzen Körper. Rapsöl wirkt auch auf den Darm: So kann Rapsöl helfen, die Verdauung zu regulieren und den Darm insgesamt gesünder zu machen – vorausgesetzt, die Nutzung des Öls geht mit einer gesunden Ernährung einher. Rapsöl entfaltet auch eine Wirkung auf die Haare und hat eine Wirkung für die Haut, wie oben bereits beschrieben wurde. Also ein rundum gesundes Pflanzenöl mit viel positiver Wirkung auf den ganzen Körper!

Rapsöl-Unverträglichkeit

Eine Unverträglichkeit von Rapsöl ist eher selten. Zudem gehört dieses Öl auch zu den Ölen mit niedrigem Histamingehalt, so dass es für Allergiker meist gut verträglich ist. Trotzdem kann es vereinzelt natürlich zu einer Allergie gegen Rapsöl oder einer Nahrungsmittelunverträglichkeit bei Rapsöl kommen.
Was aber sind für eine Rapsöl-Unverträglichkeit typische Symptome, und was sind die genauen Ursachen? In manchen Fällen kann die Unverträglichkeit von Rapsöl zum Beispiel auf eine allgemeine Fettintoleranz zurückzuführen sein. Typische Symptome können dann Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall und Übelkeit sein. Es kann auch zu einer Gastritis kommen. Sollten Sie diese Symptome bei sich beobachten, wäre dann zu überprüfen, ob diese nur beim Konsum von Rapsöl oder auch bei anderen Fetten auftreten. Ob eine Fettunverträglichkeit vorliegt, kann ein Arzt ermitteln. Generell sollten Sie, wenn Sie bei sich Symptome beobachten, die Sie auf den Konsum von Rapsöl zurückführen, zunächst auf dessen Konsum verzichten und im Zweifel einen Arzt zu Rate ziehen.
Doch wie bereits eingangs gesagt: Eine Unverträglichkeit bei Rapsöl tritt ausgesprochen selten auf, sodass Sie dieses Öl auch als Allergiker üblicherweise ohne Probleme konsumieren können.

Alternative zu Rapsöl

Ist Ihr Rapsölvorrat gerade zu Ende gegangen oder darf es mal eine andere Geschmacksnote sein? Dann gibt es eine Vielzahl hochwertiger und gesunder Öle, die Sie alternativ einsetzen können. Dazu zählen beispielsweise Leinöl, Walnussöl oder auch Hanföl. Achten Sie dabei aber immer auf den Rauchpunkt, falls Sie das Öl in warmen Speisen einsetzen wollen.

Rapsöl oder Leinöl?

Das ist in vielerlei Hinsicht Geschmackssache. Rapsöl und Leinöl haben jeweils einen eigenen distinkten Geschmack, punkten aber beide in Sachen Gesundheit. Sowohl Raps- als auch Leinöl enthalten viel Omega-3-Fettsäure und viele mehrfach-ungesättigte Fettsäuren. Insofern können Sie durchaus je nach Geschmack Raps- oder Leinöl verwenden und so für Abwechslung sorgen.

Zu bedenken ist jedoch der unterschiedliche Rauchpunkt: Der von Leinöl ist deutlich niedriger. Bei gebackenen oder gebratenen Speisen kann Leinöl also nicht als Ersatz dienen. Hier böte sich dann etwa Walnussöl an.

Zum Leinöl Produkt

rapsoel leinoel

2 Bewertungen für Rapsöl

  1. Katherine B.

    Ich mag dieses Öl. Dieses Öl eignet sich gut für Salat. Ich frage mich, warum Rapsöl nicht weit verbreitet ist.

  2. Johannes S.

    Ich verwende es meistens für Salatdressings und mische es mit weißem Balsamico. Sehr empfehlenswert.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

bruhlam
bruhlam
1709144502
Super schnell ! Die öle sind SUPER !!!!!!!
mata H.
mata H.
1708599478
regionale, nachhaltige produzenten unterstütze ich gerne! super zuverlässiger versand und auch nicht unwichtig: sehr gute qualität, die öle sind top. und der falafelmix ist der hammer.
Sigrid Hinz (.
Sigrid Hinz (.
1707566381
Habe schon mehrmals bei der Erlenbacher Ölmühle bestellt und alle probierten Produkte sind hervorragend. Sehr zu empfehlen. Schön, dass es noch solche natürlichen Produkte gibt. Dankeschön
Diana L.
Diana L.
1707504344
Chris F.
Chris F.
1707311578
Michaela S.
Michaela S.
1706989800
War bei einem Vortrag der Landfrauen, was uns Herr Kerner erzählt und kredenzt hat , hat mich total begeistert, benutze inzwischen verschiedene Essig und Öle ,voll lecker und gesund. Auch die Kichererbsen und das Falafel schmecken super.
Joe R.
Joe R.
1704883084
Wir kaufen seit Jahren unsere Öle in der ortsansässigen Ölmühle und sind sowohl vom Warenangebot als auch vom Betrieb selber mitsamt allen Personen vor Ort extrem zufrieden.Die Ware ist hochwertig und preislich absolut angemessen.Jetzt wurde das Sortiment nochmals erweitert um einen Falafelmix aus direkt vor Ort angebauten Kichererbsen und Grünkern aus dem Taubertal. Wir haben ihn ausprobiert und sind begeistert. Sehr empfehlenswert, auch für Nichtvegetarier.Macht weiter so.
Klaus J.
Klaus J.
1703856905
Ich habe schon mehrfach bei der Erlenbacher Mühle bestellt: Öle, Essige, Hülsenfrüchte ... allerfeinste Qualität, die einfache Gerichte zu Delikatessen, den Alltag schöner macht: Feldsalat mit Linsen, Walnussöl und Quittenbalsamessig! Das Mohnöl eine zarte Rarität der Spitzenklasse - auch das "einfache" Rapsöl zum anbraten ist etwas besonderes. Die Preise vom Direkterzeuger bleiben im Rahmen ;-)
Maik I.
Maik I.
1702788469
Super Öl , Extra Klasse Qualität, bin mit Allem sehr sehr zufrieden
Anna
Anna
1702202747
HalloAlle Öle sind eine Gaumenfreude.
N B.
N B.
1701816275
Ich habe folgendes probiert: Mohn- und Leinöl, Kürbiskernöl ebenso. Zwei Essigsorten. Gleich bestelle ich wieder. Der Vorort Kauf war sehr freundlich und hat mich sehr gut beraten. Danke! Empfehlenswert! Die Öle sehr gut. Das Mohnöl ist auch äusserlich sehr angenehm für meine trockene Haut.
Eva R.
Eva R.
1699743880
Gegen Ende August 2023 Walnussöl + Leinöl bestellt, Lieferung nach 10 Tagen. Walnussöl war wunderbar!!! - Nun habe ich auch das Leinöl gestern erstmalig geöffnet. Und: Das Leinöl ist leider total BITTER!Update 11.11.2023: Nachdem ich den Hersteller über das bittere Leinöl informiert hatte, wurde mir SOFORT Ersatz geschickt - und dieses Leinöl ist jetzt bestens!
Diana R.
Diana R.
1697840737
…regionale, frische und gesunde Produkte. Hier habe ich Vertrauen.
Carmen101991
Carmen101991
1695797159
Ganz ganz tolles Öl! Regionaler geht's nicht. Hier bestelle ich seit Jahren mein Öl. Auch der Verkauf vor Ort ist super - ganz nette, liebe Menschen dort. Immer wieder gerne!
Rca C.
Rca C.
1694947521
Ganz wunderbare, hochqualitative Öle aus eigenem Anbau. Diese Öle sind eine echte Bereicherung in meiner Küche.
Lana G.
Lana G.
1694551510
Hervorragende Qualität zu fairen Preisen. Meine Öle bestelle ich jetzt nur noch bei Erlenbacher Ölmühle.
Severine L
Severine L
1690890829
Top Qualität und Geschmack und immer eine schnelle Lieferung
Alfred F.
Alfred F.
1689871633
Gefällt mir sehr gut.
Hans Klormann G.
Hans Klormann G.
1670754582
Die Familie Kerner macht mit sehr viel Liebe zum Produkt beste Öle, Essige, Mehle und Honig aus regionalem Anbau. Wer sich zur Erlenbacher Ölmühle begibt, trifft auf überaus sympathische Menschen in einem wunderbaren Umfeld. Besser geht’s nicht!
Sylvia G
Sylvia G
1668512859
Die Lieferung hat ein wenig lange gedauert, da das Paket offensichtlich durch UPS zweimal wegen Beschädigung zurück an den Absender gegangen ist. Trotz des Lieferproblems durch UPS vergebe ich volle 5 Sterne, da das Öl eine hervorragende Qualität hat und die Erlenbacher Ölmühle sehr bemüht und freundlich war mir das Paket dann letztendlich mit einem anderen Paketdienst zuzusenden. Ich bestelle gerne wieder.
Alexander K.
Alexander K.
1666104855
Schade schade schade, obwohl ich schon mein leben lang hier lebe (>50 Jahre), habe ich leider erst herausfinden müssen das es so eine tolle Manufaktur gibt. Die Öle und Essige, natürlich auch Mehle sind sehr speziell und haben ein hervorragendes Aroma.Entweder ich mach Essig selber oder kauf es bei der Ölmühle. Was anderes kommt nicht mehr ins Essen.Vielen Dank.
Ferenc K.
Ferenc K.
1657608768
, 👍🏻
Anja F.
Anja F.
1646638503
Excellente Öle, regional angebaut. Sehr nette Familie. Das lohnt sich da vorbei zu kommen.
Michael B
Michael B
1628149720
Nur beste Öle, unser Favorit Leinöl.
Trui T.
Trui T.
1625416055
Habe ein Leinöl gekauft super Qualität
Frank L.
Frank L.
1623621018
Wunderschöner Ort
Thu Anh Đ.
Thu Anh Đ.
1622740586
sehr schön
S. B.
S. B.
1592833501
Hochwertige Öle für Gesundheitsbewusste - made in Germany!
YENY N.
YENY N.
1591363218
Đẹp tuyệt vời những cánh đồng hoa anh túc tím hồng 💜💜
Andrea K.
Andrea K.
1587126157
Sehr nette Familie, die ihre Pflanzen direkt vor meiner Haustüre anbaut und ihr Öl vor Ort selber herstellt zu einer top Qualität. Möchte das Öl nicht missen.
Anna F.
Anna F.
1575044927
Gürkan K.
Gürkan K.
1568823661
Sehr gute Öle, Sehr freundliche Menschen .Bestens zu empfehlen 👍
St S.
St S.
1567597632
Kleiner familiärer Betrieb mit sehr hochwertigen Ölen aus eigenem Anbau und Produktion - Die Ölmühle ist definitiv einen Abstecher wert, wenn man in der Gegend ist!
Ingo K.
Ingo K.
1558813653
Sehr leckere Auswahl an Ölen und super Qualität.
Eberhard S.
Eberhard S.
1542792613
Top Qualität. Immer wieder gerne
Michaela H.
Michaela H.
1497600750
Sehr gute Qualität!Super Beratung durch Herr Kerner.Gerne wieder!
Matthias S.
Matthias S.
1496124758
×
js_loader
Mein Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Es sieht so aus, als hätten Sie noch keine Entscheidung getroffen.